Stacy Lewis, new OMEGA brand Ambassador
Stacy Lewis, new OMEGA brand Ambassador
Stacy Lewis, new OMEGA brand Ambassador

 

Die aktuelle Nummer Eins der Golfweltrangliste der Damen, Stacy Lewis aus den USA, ging in der Auftaktrunde auf Pinehurst No. 2 mit einer Score von 67 (-4) als Bestplatzierteste vom Platz.

Pinehurst No. 2 verlangt auch den weiblichen Pros einiges ab. Am ersten Tag schafften es lediglich fünf der Damen, eine Runde Even Par oder besser zu beenden. Stacy Lewis meinte selbst, dass sie ihre Score von 67 nur deshalb spielen konnte, weil an diesem Tag glücklicherweise alles geradezu perfekt gelaufen ist. Sie verpasste lediglich ein Grün und ein Fairway und war deshalb mit ihrer eigenen Leistung mehr als zufrieden. Ihr Kombinationsspiel aus langem Spiel und Putten hat zu einem hervorragenden Ergebnis gefuehrt.

Lewis hat sich den Platz und verschiedene Spielweisen letzte Woche ganz genau angesehen, nämlich als die Männer auf Pinehurst No. 2 aufspielten. Ihr Vorhaben war daraufhin, ein ähnliches Spiel zu zeigen, wie es Martin Kaymer getan hat. Viele hohe Fades spielen, das sei die richtige Herangehensweise auf diesem Platz. Und genau das hat Lewis dann auch umgesetzt.

Caroline Masson aus Deutschland hat sich mit einer Score von 72 (+2) ebenfalls sehr gut platziert. Fünf Schläge Rückstand hat sie auf Lewis. Somit ist Massons Ausgangsposition bei weitem nicht schlecht. Sandra Gal, ebenfalls aus Deutschland, liegt aktuell mit +4 auf einem geteilten 50. Platz. Die erste Runde musste leider um 20 Uhr Ortszeit wegen einer eingegangenen Unwetterwarnung beendet werden. Die 30 Spielerinnen, die deswegen ihre Runden abbrechen mussten, beenden diese am Freitag ab 6:45 Uhr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

6 + zwanzig =