Olivia Cowan unter den Top 5 bei der Ladies European Tour

Olivia Cowan spielte dieses bislang noch recht junge Jahr schon ganze fünf Turniere auf dem Australischen Kontinen. Eines davon im Rahmen der LPGA Tour und die anderen vier Events auf der Ladies European Tour. Cowan legte bereits auf dem ersten dieser fünf Turniere einen hervorragenden Start hin, als sie bei der Oates Vic Open den geteilten 9. Rang belegte, und erreichte durch eine abschließende 68 und mit sieben Schlägen unter Par den geteilten 5. Platz. Auch bei den Turnieren die dazwischen lagen spielte sie sich, bis auf einmal, als sie knapp den Cut verpasste, in die Top 20.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

dreizehn + drei =