Unspielbar

Für unspielbar darf man laut Regeln jeden Ball zu jeder Zeit erklären (Ausnahme: Ball in Wasserhindernissen). Der Spieler, der seinen Ball für unspielbar erklärt, erhält einen Strafschlag und hat nun entweder die Möglichkeit, den Ball innerhalb von zwei Schlägerlängen nicht näher zur Fahne zu droppen oder den Schlag von der Stelle aus zu wiederholen, von der aus der Ball geschlagen wurde.

 


 

Up

Anzahl der Löcher, die ein Spieler beim Lochspiel in Führung liegt.

 

 


Golfendirect.de bietet Ihnen hier ein kleines Lexikon zum Thema Golfen. Es kann durchaus sein, dass einige Begriffe und Erklärungen fehlen. Falls sie noch weitere Erläuterungen oder Begriffe als relevant erachten, freuen wir uns auf Ihren Hinweis und werden unser Golflexikon gerne um die Schlagwörter erweitern.

[ratings]

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 + sechzehn =