Glückwunsch! Laureus Award 2013 für Martin Kaymer


Das europäische Ryder Cup Team wurde in Rio de Janeiro als „Laureus World Team of the Year“ ausgezeichnet. Martin Kaymer aus Mettmann, Mitglied der PGA of Germany und des Elite Team Germany, gehörte zum Team Europa und trug entscheidend zu dessen Erfolg bei.



Rio de Janeiro/Mettmann (mat) – „Laureus Sports Award für das Team Europe!!! Ich bin sehr stolz, dass ich mit meinen europäischen Ryder Cup Kollegen als „Mannschaft des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Dass ich nun bereits zum zweiten Mal nach 2011 den Laureus Sports Award erhalte, ist der Wahnsinn. Es wurde schon sehr viel über diesen unglaublichen Tag, unsere Aufholjagd von Medinah geschrieben und geredet. Ich kann mich nur wiederholen: Das war einer der größten und emotionalsten Momente meiner Karriere, und ich bin überglücklich, dass ich meinen Beitrag zu unserem Sieg leisten durfte. Ich habe in diesen Tagen beim Ryder Cup wieder einmal erfahren, was Team Spirit bedeutet, und ich erinnere mich heute noch sehr sehr gerne an diese Momente“, so Martin Kaymer zur erneuten Auszeichnung.

Bereits 2011 war Martin Kaymer mit dem Laureus Award ausgezeichnet worden – damals sogar zweifach: Er gewann als Einzelspieler die Kategorie „Breakthrough“ und erhielt einen weiteren Award in der Kategorie „Spirit of Sport“ – auch damals mit dem Ryder Cup Team Europe.

Im Wettbewerb 2013 hatte sich Europas Ryder Cup Team gegen Chinas olympische Tischtennis-Mannschaft, die Basketballer von Miami Heat, das Formel-I-Team von Red Bull, Spanien Fußball-Nationalmannschaft und die US-Basketballer durchgesetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei + elf =