Golfen Direct - Profi Tickern

Nach einem Rüffel seiner Mama hat sich Golfstar Lee Westwood via Twitter für sein Fluchen in der Vorwoche bei den Katar Masters entschuldigt. „Meine Mutter rief mich sofort an und sagte, du solltest dich entschuldigen“, erzählte Westwood in Dubai.

 

Der Engländer hatte sich auf seiner Schlussrunde in Katar, wo er den geteilten zwölften Platz belegte, lautstark über seine eigene Leistung aufgeregt. „Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich im Fernsehen zu sehen bin. Es ist unglaublich, wie sensibel die Mikrofone reagieren“, sagte Westwood. Zuvor hatte er getwittert: „Entschuldigung für das Fluchen am 16. Loch. Das sind die Gefahren des Fernsehens. Ich werde künftig meine Zunge hüten.“

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, durchschnittlich: 4,38 von 5)
Loading...



Verwande Artikel:
  •  Golfen Direct - Profi Tickern   In der Golf Weltrangliste bleibt Martin Kaymer weiter die Nummer 2
  •  Victor Dubuisson   Alstom Open de France: Heimvorteil für Dubuisson
  •  Golfen Direct - Profi Tickern   Furyk weiter in Führung
  •  IrishOpen2013   Miko Ilonen gewinnt die Irish Open
  •  Golfen Direct - Profi Tickern   Ian Poulter – Frühstück mit dem Ryder Cup
  •  Golfen Direct - Profi Tickern   Alessandro Tadini – Gewinner der Ecco Tour

Kommentieren

Anzeige
Golfplätze in Deutschland
Golfplätze Baden-Württemberg Golfplätze Bayern Golfplätze Berlin Golfplätze Brandenburg
Golfplätze Bremen Golfplätze Hamburg Golfplätze Hessen Golfplätze Mecklenburg-Vorpommern
Golfplätze Niedersachsen Golfplätze Nordrhein-Westfalen Golfplätze Rheinland-Pfalz Golfplätze Saarland
Golfplätze Sachsen Golfplätze Sachsen-Anhalt Golfplätze Schleswig-Holstein Golfplätze Thüringen
neuste Videos
Anzeige
Schlagwörter