Die Schotten haben es erfunden, die Schweizer spielen es seit über 20 Jahren, doch ein Deutscher ist als zweifacher Snowgolf-Weltmeister ungeschlagener Ambassador! Schneegolfen hat sich etabliert und aus einer coolen Idee formt der Ur-Bayer Adi Hengstberger seit Jahren die Marke ‘Golf on Snow’, welche er Mitte März nach Südtirol exportiert. Ein Drei-Tages-Event mit prominenter Teilnahme des Eagles Charity Golf Clubs.
Im ruhigen Bergtal von Ridnaun mit den umliegenden Zweitausendern wird es vom 16. bis 18. März 2012 in Südtirol eine ‘Golf on Snow’-Premiere geben. Normalerweise macht hier sonst der 6.000 qm-Wellnessbereich des gemütlichen Vier-Sterne-Hotels, die Profi-Langlauf- und Biathlonarena Ridnaun oder die längste Rodelbahn Italiens Schlagzeilen.

 

 

 

Doch Mitte März findet hier das erste ‘Golf on Snow’-Event mit Eagles-Prominenz statt. Fix zugesagt haben:

 

Dieter Thoma (Sieger Vierschanzentournee)
Lars Riedl (5facher Weltmeister und Olympiasieger im Diskus)
Marianne & Michael (Volksmusikstars)

 

 

Der Platz wird ein paar Tage vor dem Südtiroler ‘Golf on Snow’-Turnier von der Hotel-Crew vom Resort Schneeberg präpariert. Es wird drei Par-4 geben und der Rest sind Par 3. Signature Snowgolf-Hole ist Loch 9, denn hier befindet sich die Fahne inmitten des zugefrorenen Sees. Am Samstag (17.3.) findet das Turnier statt’.

 

 

In den drei Tagen hat man aber auch genügend Freizeit, um selbst eine Runde Ski zu fahren, z.B. liegen die Skigebiete Ratschings/Jaufen und Sterzing/Rosskopf nur wenige Auto-Minuten vom Hotel Schneeberg entfernt. Wer lieber die Langlauf- und Biathlonarena Ridnaun direkt vor dem Hotel mal ausprobieren will: eine Verleihstation gibt es direkt am Hotel. ‘Willkommen sind auch Nicht-Golfer’, sagt noch einmal ausdrücklich Adi Hengstberger.

 

 

Alle weiteren Informationen zu Preisen und Konditionen finden Sie hier.

 

[ratings]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünfzehn − 6 =