BMW PGA Championship eröffnet 2017 die neue „Rolex Series“ der European Tour. Die BMW PGA Championship (25. bis 28. Mai 2017, Wentworth Club), eines der bedeutendsten Turniere der European Tour, wird ab der kommenden Saison weiter aufgewertet.

Mit einem erhöhten Gesamtpreisgeld von 7 Millionen US-Dollar ist das prestigeträchtige Turnier das Auftaktevent der neuen „Rolex Series“.

  • Preisgeld der BMW PGA Championship steigt auf 7 Millionen US-Dollar.
  • Das Turnier ist das erste der „Rolex Series“ der European Tour.
  • West Couse im Wentworth Club wurde aufwändig optimiert.

Die BMW PGA Championship (25. bis 28. Mai 2017, Wentworth Club), eines der bedeutendsten Turniere der European Tour, wird ab der kommenden Saison weiter aufgewertet. Mit einem erhöhten Gesamtpreisgeld von 7 Millionen US-Dollar ist das prestigeträchtige Turnier das Auftaktevent der neuen „Rolex Series“: Bei diesen sieben Highlight-Events werden ab 2017 mehr Weltranglisten- und Ryder-Cup-Punkte vergeben, zudem wird die digitale und die TV-Berichterstattung deutlich verstärkt.

 

Quelle: BMW AG
Quelle: BMW AG

 

„Für den professionellen Golfsport ist dies eine spannende Entwicklung. BMW freut sich sehr darauf, die neue Serie der European Tour zu eröffnen“, sagt Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW. „Wir sind stolz darauf, unsere lange und erfolgreiche Partnerschaft mit der European Tour – sei es auf oder neben dem Platz – weiter zu verstärken. Im kommenden Jahr findet das Flaggschiff-Turnier BMW PGA Championship zum 13. Mal in Folge mit der Unterstützung von BMW statt. Es ist das Premieren-Turnier der Rolex Series und eines der besten Golfevents der Welt. Wir freuen uns auf exzellenten Golfsport.“

Keith Pelley, CEO der European Tour, ergänzt: „Es ist mehr als angemessen, dass die BMW PGA Championship das erste Turnier der neuen Serie sein wird. Das Event war schon immer eines unserer besten, und die Stellung als Auftaktturnier der Rolex Series unterstreicht, dass die BMW PGA Championship zu den herausragenden Events der European Tour zählt. BMW hat in den vergangenen dreizehn Jahren sehr viel dafür getan, das Turnier immer weiter zu verbessern. Und der Wentworth Club hat in den vergangenen Monaten den Golfplatz noch einmal stark verbessert. Der West Course wird sich im Mai in herausragendem Zustand präsentieren, und wir sind sicher, dass das Weltklassefeld von den Veränderungen begeistert sein wird.“

Quelle: BMW AG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

15 − neun =